Gehirntraining / Vikomotoriktraining

Jede Entwicklung beginnt im Kopf

Verbinde Herzkreislauf-, Muskel- und Gehirntraining und fördere deine kognitiven und motorischen Fähigkeiten auf dem skillcourt.Weg von einseitigen Belastungen hin zu multidimensionaler Entwicklung.

Wenn wir neben Kraft und Beweglichkeit auch gezielt unser Gehirn trainieren und Spaß dabei haben, werden wir mit neuen Verbindungswegen zwischen unseren Gehirnzellen belohnt. Diese sogenannten Synapsen sind mit dafür verantwortlich, dass wir weniger anfällig für Stress werden, Senioren aktiv zur Demenz-Prävention beitragen, Schüler und Studenten bessere Noten schreiben oder Sportler eine Verbesserung der Reaktion erzielen.

# Wie fördert das Skillcourt- Training mein Kind?


Einfach spielend besser werden

Auf dem Skillcourt gibt es über 40 Übungen aus den Bereichen Schnelligkeit, Sehen, Wissen, Intelligenz und Bewegung. Nach einer ersten Analyse deines Kindes stellen wir ein individuelles Trainingsprogramm zusammen, welches deinem Kind hilft, sich in den entsprechenden Kategorien zu verbessern.



# So profitieren Patienten vom Skillcourt- Training


Unser return to walk/run/play-Prozess enthält insgesamt 22 Level, die von Patienten entweder teilweise oder vollständig - je nach persönlichem Ziel - erfolgreich absolviert werden müssen. Dabei werden Parameter wie Schritt- / Sprungweite, Kontaktzeiten, Geschwindigkeit und Koordinationsvermögen gemessen. Kombiniert mit kognitiven Übungen, Sehtraining und koordinativen Spielen ergibt sich ein Rehaprozess, der Patienten systematisch ans Ziel bringt.



# Für Sportler der Sprung in ein neues Level


Aktuell stehen auf dem skillcourt 40 Tests und Übungen in verschiedenen Leveln zur Verfügung, um gezielt Wahrnehmung, Reaktion, Handlungschnelligkeit, Beschleunigen, Abbremsen und Richtungswechsel zu trainieren. Dabei kommen u. a. auch Spiele zum Einsatz, die das Sehen und die Intelligenz von Sportlern fördern. Denn Schnelligkeit beginnt im Kopf. Mit Hilfe aussagekräftiger Tests wird ein Schnelligkeitsprofil der Sportler erstellt, mit dessen Hilfe das Training systematisch gesteuert werden kann, um vorhandene Potenziale auszuschöpfen. Dazu erstellt der skillcourt aus ca. 500.000 möglichen Workouts das Passende für jeden Sportler.